Hier hat jemand die Präzision im Blut. Mit wenigen Handgriffen reißt Tillmann die Horizonalen an, woran die Bildrahmen dann ausgerichtet werden. Nicht selten siegt das Augenmaß über den Zollstock, wenn Unebenheiten in Decke und Boden der rationalen Vorgehensweise einen Strich durch die Rechnung machen. „Einsachtundvierzig Blickhöhe“ hat hier eine recht dynamische Selbstständigkeit.