Oskar Zaumseil zeigt seine neuen Zeichnungen, die in diesem Semester entstanden sind. Ganz intuitiv geht er dabei vor: auf dem Blatt schafft er sich einen Plan, den er dann ausfüllt. Das kann manchmal ganz schön anstrengend sein. Doch am Ende steht dann eine Energie, eine Bündelung, ein Zeichnungswesen, das man wirklich gerne hat.